Navigation und Service

02.01.2015

Europa

Eu­ro­pa all­ge­mein

AktuellesBild

Stimmengewichtung im Rat der Europäischen Union

Die Infografik legt die Verteilung der Stimmen im Rat der Europäischen Union auf bestimmte Mitgliedstaaten dar. Insgesamt gibt es 352 Stimmen. Davon entfallen je 29 auf Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Italien. Polen und Spanien bringen je 27 Stimmen ein. Rumänien hat 14 Stimmmen und die Niederlande 13 Stimmen im Rat. Belgien, Griechenland, Portugal, Tschechien und Ungarn haben je zwölf Stimmen. Je zehn Stimmen können Bulgarien, Österreich und Schweden nutzen. Dänemark, Finnland, Irland, Litauen, Kroatien und die Slowakei haben ein Gewicht von je sieben Stimmen. Je vier Stimmen entfallen auf Estland, Lettland, Luxemburg, Slowenien und Zypern. Drei Stimmen besitzt Malta.

Anzumerken ist, dass Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, die Niederlande, Belgien, Griechenland, Portugal, Finnland, Irland, die Slowakei, Estland, Lettland, Luxemburg, Slowenien, Zypern und Malta auch Mitglieder des Euroraums sind.

Quelle: Bundesministerium der Finanzen

Die Infografik legt die Verteilung der Stimmen im Rat der Europäischen Union auf bestimmte Mitgliedstaaten dar. Insgesamt gibt es 352 Stimmen.
Quelle:  Bundesministerium der Finanzen

BildergalerieUebersicht

Seite teilen und Drucken