Navigation und Service

02.01.2015

Europa

Eu­ro­pa all­ge­mein

AktuellesBild

Verlauf des Verbraucherindexes 1992 - 2010

Die Infografik stellt die Entwicklung des Verbraucherpreisindexes von 1992 bis 2010 dar. Der Verbraucherpreisindex ist ein Messwert für die Inflation. Es ist deutlich zu erkennen, dass die Einführung des Euros zu geringeren Preissteigerungen geführt und eine niedrigere Inflation bewirkt hat. Veränderte sich der Verbraucherpreisindex 1992 um 5,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, waren es im Jahr 2002 nur 1,5 Prozent. Die Veränderung des Verbraucherpreisindexes 2010 im Vergleich zum Vorjahr betrug nur 1,1 Prozent. Weitere Werte können der nachfolgenden Tabelle entnommen werden.

JahrVeränderung des Verbraucherpreisindexes im Vergleich zum Vorjahr
19925,1 Prozent
19934,4 Prozent
19942,8 Prozent
19951,8 Prozent
19961,4 Prozent
19971,9 Prozent
19981,0 Prozent
19990,6 Prozent
20001,4 Prozent
20011,9 Prozent
20021,5 Prozent
20031,0 Prozent
20041,7 Prozent
20051,5 Prozent
20061,6 Prozent
20072,3 Prozent
20082,6 Prozent
20090,4 Prozent
20101,1 Prozent

Stand: 2011

Quelle: Statistisches Bundesamt

Die Infografik stellt die Entwicklung des Verbraucherpreisindexes von 1992 bis 2010 dar. Der Verbraucherpreisindex ist ein Messwert für die Inflation.
Quelle:  Bundesministerium der Finanzen

BildergalerieUebersicht

Seite teilen und Drucken