Navigation und Service

25.02.2015

Europa

La­ge des Eu­roraums: Län­der­ana­ly­sen

Konsequente Strukturreformen sind der richtige Weg zur nachhaltigen Stärkung des Wirtschaftswachstums. Die Länder der Eurozone haben diese angepackt.

AktuellesBild

Leistungsbilanzsaldo

Die Infografik illustriert, wie sich der Leistungsbilanzsaldo in Spanien von 1992 bis 2012 entwickelt hat. Während der Saldo seit 1997 jedes Jahr gefallen oder beinahe stagniert ist, steigt er seit dem tiefsten Punkt im Jahr 2007 (-10 Prozent) jährlich. 2013 gab es im gesamten Auswertungszeitraum erstmals einen positiven Leistungsbilanzsaldo von 0,85 Prozent.

Die genauen Daten können Sie der Tabelle entnehmen:

 1992199319941995199619971998199920002001200220032004200520062007200820092010201120122013
Spain-3,6-1,1-1,3-0,3-0,2-0,1-1,2-2,9-4,0-3,9-3,3-3,5-5,2-7,4-9,0-10,0-9,6-4,8-4,5-3,7-1,20,8

Quelle: Ameco-Datenbank
Copyright: Bundesministerium der Finanzen

Die Infografik illustriert, wie sich der Leistungsbilanzsaldo in Spanien von 2003 bis 2015 entwickelt hat.

BildergalerieUebersicht

Seite teilen und Drucken