Navigation und Service

03.03.2016

Europa

Sta­bi­li­sie­rung des Eu­roraums

AktuellesBild

Entwicklung der Leistungsbilanzsalden

Die Infografik illustriert den OECD-Index Produktmarktregulierung in ausgewählten europäischen Ländern. Es werden die Indexwerte von 2008 mit denen von 2013 verglichen, wobei ein geringerer Indexwert eine wettbewerbsfreundlichere Regulierung bedeutet.

Die einzelnen Werte können der folgenden Tabelle entnommen werden.

Land20082013

Österreich

1,351,17

Belgien

1,551,39

Estland

1,381,33

Finnland

1,341,29

Frankreich

1,491,43

Deutschland

1,331,21

Griechenland

2,191,68

Irland

1,381,44

Italien

1,491,26

Niederlande

0,960,91

Portugal

1,701,30

Slowakei

1,571,31

Slowenien

1,991,80

Spanien

1,581,45

Quelle: OECD, "Going for Growth 2014"

Stand: September 2014

Die Infografik zeigt die Entwicklung der Leistungsbilandzsalden in ausgewählten Ländern zwischen 2003 und 2015.
Quelle:  Bundesministerium der Finanzen

BildergalerieUebersicht

Seite teilen und Drucken