Navigation und Service

14.12.2015

Zu­wah­len von zwei neu­en Bei­rats­mit­glie­dern 2015

Wissenschaftlicher Beirat
Quelle:  Ruhr-Universität Bochum, Wikipedia

Der Wissenschaftliche Beirat beim Bundesministerium der Finanzen hat in diesem Jahr zwei neue Mitglieder hinzugewählt. Frau Prof. Dr. Nadine Riedel und Herr Prof. Dr. Ronnie Schöb werden seitens des BMF im Beirat herzlich willkommen geheißen.

Frau Prof. Riedel hat an der Universität Regensburg und am Trinity College Dublin Volkswirtschaftslehre und Germanistik studiert. Nach ihrer Promotion an der Ludwig-Maximilians-Universität München 2008 war sie zunächst für zwei Jahre an der Universität Oxford beschäftigt und ab 2010 Inhaberin des Lehrstuhls für Finanzwissenschaft an der Universität Hohenheim. Seit April 2014 hat sie den Lehrstuhl für Finanzwissenschaft und Wirtschaftspolitik an der Ruhr-Universität Bochum inne. Ihr Forschungsschwerpunkt liegt im Bereich Unternehmensbesteuerung.

Herr Prof. Schöb studierte Volkswirtschaftslehre an der Universität München. Nach seiner Promotion ging er 1994 für ein Jahr als Visiting Lecturer an die University of Essex. Im Jahr 2000 habilitierte er sich mit einer Arbeit über Steuerreform und Gewinnbeteiligung. Nach einem weiteren Auslandsaufenthalt von 2000 - 2001 als Visiting Associate Professor an der University of Western Ontario nahm er einen Ruf auf den Lehrstuhl für Finanzwissenschaft an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg an. 2007 wechselte er an die Freie Universität Berlin auf den Lehrstuhl für Internationale Finanzwissenschaft. Seit 2008 hält er eine Forschungsprofessur am ifo-Institut Dresden. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen im Bereich der Arbeitsmarktpolitik und der Reform des Sozialstaates.

Seite teilen und Drucken