Navigation und Service

16.01.2017

Wei­te­re Samm­ler­mün­zen 2016

Die 5-Euro-Münze „Planet Erde“ ist durch ihren integrierten blauen Polymerring eine Weltneuheit im Münzbereich. Außerdem würdigt die seit 2006 erscheinende Serie „Bundesländer“ in diesem Jahr Sachsen.

2-Euro-Gedenkmünze „Bundesländer“ - Sachsen

Die seit 2006 erscheinende Serie „Bundesländer“ würdigte in diesem Jahr Sachsen. Die Münze zeigt einen Blick aus dem Innenhof des Dresdner Zwingers auf das Kronentor.

Prägestätte: Berlin (A), München (D), Stuttgart (F), Karlsruhe (G), Hamburg (J)

Entwurf: Jordi Truxa

Ausgabetag: 5. Februar 2016

Münze Sachsen 2016 - Blick aus dem Innenhof des Dresdner Zwingers

Münze Sachsen 2016 - Blick aus dem Innenhof des Dresdner Zwingers“
Quelle:  Bundesamt für zentrale Dienste und offene Vermögensfragen (BADV)

5-Euro-Sammlermünze „Planet Erde“

Die 5-Euro-Münze „Planet Erde“ ist durch ihren integrierten blauen Polymerring eine Weltneuheit im Münzbereich. Der blaue Ring umschließt den Planeten und assoziiert beim Betrachter die Vorstellung von der Erdatmosphäre und stellt gleichzeitig die Verbindung zwischen Erde und Weltraum dar.

Prägestätte: Berlin (A), München (D), Stuttgart (F), Karlsruhe (G), Hamburg (J)

Entwurf: Stefan Klein, Iserlohn und Alina Hoyer; Berlin

Ausgabetag: 14. April 2016

Die 5-Euro-Münze „Planet Erde“ ist durch ihren integrierten blauen Polymerring eine Weltneuheit im Münzbereich. Der blaue Ring umschließt den Planeten und assoziiert beim Betrachter die Vorstellung von der Erdatmosphäre und stellt gleichzeitig die Verbindung zwischen Erde und Weltraum dar.

Prägestätte: Berlin (A), München (D), Stuttgart (F), Karlsruhe (G), Hamburg (J); Entwurf: Stefan Klein, Iserlohn und Alina Hoyer; Berlin; Ausgabetag: 14. April 2016

Abbildung der Sammlermünze
Quelle:  Bundesamt für zentrale Dienste und offene Vermögensfragen (BADV)

Seite teilen und drucken