Navigation und Service

03.06.2015

Zoll

Reisepass auf Länderkarte (Quelle: fotolia.com / ©  gena96)

Zollkontrollen an Flughäfen und Grenzen oder die Zollabfertigung von Waren bei der Einfuhr nach oder der Ausfuhr aus Deutschland – das sind die klassischen Aufgaben des Zolls. Die dem BMF nachgeordnete Zollverwaltung leistet mit ihren rund 39.000 Beschäftigten weit mehr.

Sie

  • sichert die Leistungsfähigkeit des Gemeinwesens durch effiziente Abgabenerhebung von Verbrauchsteuern, der Einfuhrumsatzsteuer und von Zöllen. Sie nimmt jedes Jahr ungefähr die Hälfte der dem Bund zufließenden Steuern ein. Im Jahr sind dies rund 130 Milliarden Euro.
  • fördert mit modernen IT-basierter Warenabfertigung den Handel und die Wirtschaft und damit den Wirtschaftsstandort Europa.
  • bekämpft die grenzüberschreitende organisierte Kriminalität vom Drogenhandel über Produktpiraterie und Schmuggel bis hin zur Geldwäsche.
  • überwacht die Einhaltung der Vorschriften zur Produktsicherheit und zum Artenschutz.
  • geht zur Stabilisierung der Sozialsysteme und des Arbeitsmarktes gegen Schwarzarbeit und illegale Beschäftigung vor.

Seite teilen und Drucken