Navigation und Service

08.03.2016

Europa

Pressekonferenz von Wolfgang Schäuble nach dem ECOFIN im März 2016

[Videoplayer]

Nach dem Treffen der Finanz- und Wirtschaftsminister der 28 EU-Mitgliedstaaten in Brüssel erinnerte der Bundesfinanzminister an die Verpflichtungen aus dem Stabilitäts- und Wachstumspakt, insbesondere an die einzuhaltenden Kriterien beim Defizit und bei der Schuldenquote. Zypern, das demnächst sein europäisches Finanzhilfeprogramm abschließen wird, attestierte der Minister einen beachtlichen Erfolg bei der Sanierung seiner Staatsfinanzen. Er habe großen Respekt vor dem, was Zypern geleistet habe. Mit dem Abschluss des Programms für Zypern, erhält Griechenland als letztes EU-Mitglied noch Hilfen aus dem Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM).

Seite teilen und Drucken