Navigation und Service

01.09.2011

Internationales/Finanzmarkt

Einfach erklärt: Die Bankenabgabe

[Videoplayer]

Viele Banken waren in der Wirtschaftskrise aufgrund falscher Kalkulationen oder durch zu hohe Risiken in eine Schieflage geraten. Sie mussten vom Staat mit Steuergeldern gestützt werden. Seit September 2011 haben alle Banken in Deutschland eine besondere Abgabe zu leisten. So werden die Institute an den Kosten künftiger Krisen beteiligt. Der Film erläutert, wie die Bankenabgabe funktioniert und zeigt, wie die Banken nun selbst ihre Risiken absichern, nicht mehr die Bürgerinnen und Bürger.

Seite teilen und Drucken