Organisation

Der Auf­trag der Aka­de­mie

Die Bundesfinanzakademie hat den verfassungsrechtlich begründeten Auftrag, die einheitliche Ausbildung und die Fortbildung der Beamtinnen und Beamten des höheren Dienstes der Steuerverwaltungen der Länder durchzuführen (Art. 108 Abs. 2 Satz 2 GG, § 7 Abs. 1 StBAG). Dazu vermittelt die BFA steuerfachliche Kenntnisse sowie Führungskompetenzen und stellt ein Forum für ein Bund-Länder-übergreifendes Netzwerk dieser Steuerbeamtinnen und –beamten in Führungspositionen bereit.

Die Stand­orte

Die Bundesfinanzakademie bietet ihre Lehrgänge, Seminare und sonstigen Veranstaltungen entweder in Brühl oder in Berlin an. Mittelfristig soll die Bundesfinanzakademie ihre Aufgaben in der Aus- und Fortbildung möglichst gleichberechtigt an den beiden Standorten wahrnehmen.