Reden, Interviews und Namensartikel

Auf dieser Seite können Sie eine Auswahl von Reden und Interviews aus Print und TV, sowie Namensartikel des Ministers nachlesen.

Suchbegriff eingeben

Suchergebnisse

BlaetternNavigation

  1. 24.09.2013

    Zum Regieren kann man keinen zwingen

    Wolfgang Schäuble antwortet in einem Interview mit der Leipziger Volkszeitung vom 24. September 2013 auf Fragen nach den Konsequenzen aus dem Ergebnis der Bundestagswahl.

  2. 12.04.2013

    Zum Kampf gegen Steuerhinterziehung und Niedrigsteuern

    Im Interview mit WDR5 bewertet der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen Steffen Kampeter das EU-Finanzministertreffen in Dublin als weiteren Schritt im globalen Kampf gegen Steuerflucht. Das Treffen der Eurogruppe und der informelle Rat der EU-Finanz- und Wirtschaftsminister diene nicht nur der europäischen Abstimmung, sondern auch der Vorbereitung des Frühjahrstreffens von Internationalem Währungsfonds und Weltbank in der kommenden Woche.

  3. 09.08.2013

    Zum 75. Geburtstag von Erzbischof Robert Zollitsch

    Festvortrag aus Anlass des 75. Geburtstags von Erzbischof Robert Zollitsch am 9. August 2013 in Freiburg im Breisgau

  4. 13.09.2013

    Zu einem schönen Leben gehört für mich Politik

    Wolfgang Schäuble spricht in einem Interview mit dem Südkurier vom 12. September 2013 über sein Alter, die Eurokrise und warum er die AfD für gefährlich hält.

  5. 02.10.2014

    Ziemlich viel richtig gemacht

    Im Interview mit der Nordwest-Zeitung sieht Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble die Angleichung zwischen Ost und West auf einem guten Weg.

  6. 30.05.2014

    Zeit für Reformen: Wolfgang Schäuble über die Lehren aus der Europawahl

    Namensartikel des Bundesfinanzministers für die Tageszeitung DIE WELT am 30. Mai 2014.

  7. 12.09.2013

    Wolfgang Schäuble zu Gast bei N-TV in der Sendung "Bei Brender"

    Am 12. September 2013 stellte sich Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) in einer neuen Ausgabe des n-tv Talks "Bei Brender!" den Fragen von Gastgeber Nikolaus Brender sowie den Journalisten Dieter Wonka (Leipziger Volkszeitung) und Dieter Blome. Sie diskutierten u.a. über die Europapolitik der Bundesregierung und Positionen zu verschiedenen Wahlkampfthemen.

  8. 12.09.2013

    Wolfgang Schäuble im SWR1

    Bundesfinanzminister Schäuble über Öffentlichkeit, den G20-Gipfel in St. Petersburg, die europäischen Finanzhilfen, den Kampf gegen Steuervermeidung und Glück.

  9. 06.09.2013

    Wolfgang Schäuble bei THADEUSZ im RBB Fernsehen

    Der Bundesfinanzminister über den Umgang der Politik mit Geld, wie es ist, von europäischen Völkern als Bösewicht wahrgenommen zu werden und warum er noch immer nicht in der Nachmittagssonne vor seinem Haus dösen möchte.

  10. 15.05.2014

    Wirtschaftspolitisches Frühstück der IHK

    Rede von Dr. Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, beim „Wirtschaftspolitischen Frühstück“ der IHK Berlin am 15. Mai 2014 in Berlin.

BlaetternNavigation