Internationaler Währungsfonds

18.05.2017

Ergebnis der Artikel IV-Konsultationen

Der Internationale Währungsfonds (IWF) analysiert und bewertet auf Basis des Artikels IV des IWF-Übereinkommens regelmäßig die Wirtschafts- und Finanzpolitik jedes seiner Mitgliedsländer. In Deutschland wurden die diesjährigen Artikel IV-Konsultationen vom 4. Mai bis 15. Mai 2017 durchgeführt.

01.01.2017

Internationaler Währungsfonds (IWF)

Die Gründung des Internationalen Währungsfonds (IWF) wurde im Juli 1944 auf der Währungs- und Finanzministerkonferenz der Vereinten Nationen in Bretton Woods beschlossen. Im Dezember 1945 trat das IWF-Übereinkommen in Kraft und der IWF nahm seine Geschäftstätigkeit in Washington D.C. auf.

15.07.2015

Artikel-IV-Konsultationen des Internationalen Währungsfonds

Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat am 15. Juli 2015 seine diesjährigen Artikel-IV-Konsultationen mit Deutschland abgeschlossen. Der IWF verwies dabei auf die gute wirtschaftliche Entwicklung der letzten Jahre hierzulande. Der Fonds erwartet für 2015, dass das Wachstum unterstützt durch niedrige Energiepreise und eine akkommodierende Geldpolitik weiter ansteigt. Die Haushaltslage sei solide und es sei auch in diesem Jahr mit einem ausgeglichenen Haushalt zu rechnen.

15.07.2015

Artikel-IV-Konsultationen des Internationalen Währungsfonds

Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat am 15. Juli 2015 seine diesjährigen Artikel-IV-Konsultationen mit Deutschland abgeschlossen. Der IWF verwies dabei auf die gute wirtschaftliche Entwicklung der letzten Jahre hierzulande. Der Fonds erwartet für 2015, dass das Wachstum unterstützt durch niedrige Energiepreise und eine akkommodierende Geldpolitik weiter ansteigt. Die Haushaltslage sei solide und es sei auch in diesem Jahr mit einem ausgeglichenen Haushalt zu rechnen.

21.05.2014

IWF stellt Deutschland gutes Zeugnis aus

Die jährlich stattfindenden so genannten Artikel-IV-Konsultationen des Internationalen Währungsfonds (IWF) in Deutschland wurden am 19. Mai 2014 in Berlin abgeschlossen. Der IWF bestätigte dabei die Wachstumsprognosen der Bundesregierung und betonte erneut die stabilisierende Rolle Deutschlands in Europa.

15.04.2014

IWF-Frühjahrstagung und Treffen der G7 und G20-Finanzminister und –Notenbank­gouverneure

Vom 10. bis 12. April 2014 trafen sich anlässlich der Frühjahrstagung von IWF und Weltbank in Washington die Finanzminister und Zentralbankgouverneure der G7 und der G20 sowie der Lenkungsausschuss des IWF. Dabei ging es vor allem um die Lage der Weltwirtschaft und die Reform des IWF.