Finanz- und Währungspolitik

18.05.2017

Ergebnis der Artikel IV-Konsultationen

Der Internationale Währungsfonds (IWF) analysiert und bewertet auf Basis des Artikels IV des IWF-Übereinkommens regelmäßig die Wirtschafts- und Finanzpolitik jedes seiner Mitgliedsländer. In Deutschland wurden die diesjährigen Artikel IV-Konsultationen vom 4. Mai bis 15. Mai 2017 durchgeführt.

24.04.2017

Die Auslandsgewährleistungen des Bundes

Die Exportkreditgarantien des Bundes sind ein bedeutender Bestandteil der deutschen Ausfuhrförderungspolitik. Sie geben Exporteuren die Möglichkeit, sich gegen wirtschaftliche und politische Risiken abzusichern. Viele Exporteure können aus Risikogesichtspunkten Ausfuhren in bestimmte Länder nur mit einer Hermes-Bürgschaft vornehmen. Insbesondere die politischen Risiken von Exporten in Länder außerhalb der OECD können nicht ausreichend durch ein privatwirtschaftliches Angebot abgesichert werden. Die deutschen Exporteure hätten ohne diese staatliche Absicherung einen entscheidenden Nachteil im internationalen Wettbewerb auf schwierigen Märkten, denn in allen wichtigen Industrieländern gibt es staatliche Institutionen, die Exporte nationaler Unternehmen effizient absichern.

11.10.2016

Grundelemente zur Cyber-Sicherheit

Am Rande der Herbsttagung des Internationalen Währungsfonds haben die Finanzminister und Notenbankengouverneure der G7-Staaten am 7. Oktober 2016 in Washington D.C. Grundelemente zur Cyber-Sicherheit für den Finanzsektor verabschiedet (Fundamental Elements of Cybersecurity for the Financial Sector).

26.07.2016

Treffen der G20-Finanzminister und Notenbankgouverneure in Chengdu

Beim letzten Treffen der G20-Finanzminister und Notenbankgouverneure vor dem G20-Gipfel in Hangzhou am 4. und 5. September 2016 stellte Deutschland die internationale Steuerpolitik in den Mittelpunkt.

28.06.2016

Erste Jahresversammlung der Asiatischen Infrastruktur-Investitionsbank in Peking am 25./26. Juni 2016

Am 25. Juni 2016 sind in Peking die Gouverneure der neuen Asiatischen Infrastruktur-Investitionsbank (AIIB) im Rahmen der ersten Jahresversammlung zusammengekommen. Die Gouverneure von 46 Gründungsmitgliedern, darunter Deutschland, diskutierten die Fortschritte, die die Bank seit ihrer Gründung am 16. Januar 2016 gemacht hat.