Navigation und Service

Sie sind hier:

Steuerarten

Hier stehen fachliche Informationen zu bestimmten Steuerarten zur Verfügung. Dabei handelt es sich vor allem um Verwaltungsanweisungen wie Erlasse, Anordnungen und insbesondere BMF-Schreiben, die zwar nur an die Finanzbehörden gerichtet, aber auch für Bürgerinnen und Bürger sowie die Wirtschaft von Interesse sind.

BMF-Schreiben werden für eine Übergangszeit, nämlich bis zu ihrer Veröffentlichung im Bundessteuerblatt bzw. im Regelfall längstens bis zu drei Monaten auf der Internetseite des Bundesministeriums der Finanzen eingestellt. Ausgewählte BMF-Schreiben zu besonders interessierenden oder in aktuellen Diskussionen befindlichen Themen sind auch länger hier verfügbar. Die Löschung von BMF-Schreiben im Internetangebot bedeutet nicht, dass diese damit aufgehoben wären. Ein Anspruch auf die Veröffentlichung, Herausgabe oder Zusendung von etwaigen vorhandenen, aber hier nicht oder nicht mehr eingestellten BMF-Schreiben besteht nicht.

Hinweise auf zum Beispiel fehlende Aktualität, Fehler, etc. bezüglich der übrigen Informationen nimmt das Bürgerreferat entgegen. Das Bundesministerium der Finanzen darf keine Auskünfte zu Rechtsfragen oder steuerlichen Einzelfällen erteilen. Diesbezüglich wenden Sie sich bitte an Ihr zuständiges Finanzamt oder - soweit zuständig - an das Bundeszentralamt für Steuern. Bei Fragen zu Formularen und Vordrucken beachten Sie bitte die Hinweise in der Servicerubrik Formulare / Vordrucke.

Die aktuellsten Veröffentlichungen zu steuerlichen Themen

Suchergebnisse

  1. 07.06.2011

    Zusammentreffen vom allgemeinen Besteuerungsverfahren und Vorsteuer-Vergütungsverfahren in sog. Mischfällen ab 1. Januar 2010

    Mit dem BMF-Schreiben wird Abschnitt 18.15 Abs. 1 Satz 4 des Umsatzsteuer-Anwendungserlasses geändert.

  2. 11.05.2017

    Wie wirkt sich der neue WLTP-Abgastest auf die Kfz-Steuer aus?

    Der Bundesrat berät am 12. Mai 2017 das von der Bundesregierung eingebrachte Sechste Gesetz zur Änderung des Kraftfahrzeugsteuergesetzes abschließend.

  3. 22.09.2017

    Vorsteuer-Vergütungsverfahren; Änderungen auf Grund der Mantelverordnungen 2014 und 2017

    Durch die Mantelverordnungen 2014 und 2017 wurden §§ 60 und 61 der Umsatzsteuer-Durchführungsverordnung geändert. Hierzu: BMF-Schreiben vom 22. September 2017.

Seite teilen und Drucken