Navigation und Service

Sie sind hier:

Steuerverwaltung & Steuerrecht

Hier finden Sie unter anderem Informationen zur Abgabenordnung, zu den AfA-Tabellen und zum Steuerberatungsrecht.

Suchergebnisse

  1. 11.12.2017

    Anwendungserlass zur Abgabenordnung (AEAO); Anpassung des AEAO zu § 154 an die Rechtsänderungen durch das Steuerumgehungsbekämpfungsgesetz vom 23. Juni 2017 (BGBl. I S.1682)

    Unter Bezugnahme auf das Ergebnis der Erörterung mit den obersten Finanzbehörden der Länder wird im Anwendungserlass zur Abgabenordnung vom 31. Januar 2014 (BStBl I S. 290), der zuletzt durch das BMF-Schreiben vom 6. Dezember 2017 - IV C 4 - S 0185/14/10002 :001 - (BStBl I S. xxx) geändert worden ist, die Regelung zu § 154 AO mit Wirkung ab 1. Januar 2018 durch das BMF-Schreiben vom 11. Dezember 2017 neu gefasst.

  2. 06.12.2017

    Vollzugsfragen bei Zweckbetrieben der Wohlfahrtspflege nach § 66 AO; Kriterium „nicht des Erwerbs wegen“ im Sinne des § 66 Absatz 2 AO

    Das BMF-Schreiben vom 6. Dezember 2017 dient der praktischen Umsetzung der sogenannten „Rettungsdienstentscheidung“ (BFH-Urteil vom 27. November 2013 (I R 17/12, BStBl II 2016 S. 68), insbesondere des Tatbestandsmerkmals „nicht des Erwerbs wegen“ i. S. des § 66 Absatz 2 AO bei Zweckbetrieben der Wohlfahrtspflege.

  3. 20.10.2017

    Hilfsmittelerlass 2018

    Aufstellung der zugelassenen Hilfsmittel für den schriftlichen Teil der Steuerberaterprüfung 2018

  4. 19.10.2017

    Statistik über die Einspruchsbearbeitung in den Finanzämtern im Jahr 2016

    Das Bundesministerium der Finanzen hat die Daten zur Einspruchsbearbeitung in den Finanzämtern im Jahr 2016 zusammengestellt.

  5. 25.09.2017

    Steuern

    Ob beim Einkaufen, an der Zapfsäule, beim Biertrinken oder Heizen – jeder zahlt Steuern. Sie sind die wichtigste Einnahmequelle des Staates. Jeder eingenommene Steuer-Euro fließt in die Gesamtmasse des Staatshaushalts, aus dem die Ausgaben für das Gemeinwohl finanziert werden. Erfahren Sie mehr über die Steuereinnahmen und wie diese verwendet werden.

  6. 21.09.2017

    Statistiken über die Einspruchsbearbeitung in den Finanzämtern

    Das BMF erstellt jährlich eine Statistik der Einsprüche und veröffentlicht sie im Internet sowie in seinem Monatsbericht. Danach konnte im Berichtszeitraum der Bestand der am Jahresende unerledigten Fälle um circa 1,6 Mio. auf nunmehr circa 2,4 Mio. Einsprüche abgebaut werden.

  7. 20.09.2017

    Grunderwerbsteuer - Gegenstand des Erwerbsvorgangs (Einheitliches Vertragswerk/Einheitlicher Erwerbsgegenstand)

    Gleich lautende Erlasse der obersten Finanzbehörden der Länder vom 20. September 2017

  8. 21.08.2017

    Tipps und Hinweise für Beamte rund um die Riester-Rente

    Nicht nur rentenversicherungspflichtig Beschäftigte können für ihren Riester-Vertrag eine Zulage erhalten, sondern auch Besoldungsempfänger. Zum begünstigten Personenkreis gehören: ...

Seite teilen und Drucken