Alle Meldungen zum Thema Steuern

Suchergebnisse

BlaetternNavigation

  1. 19.11.2012

    Programmablaufpläne für den Lohnsteuerabzug 2013

    Im Einvernehmen mit den obersten Finanzbehörden der Länder werden die Programmablaufpläne für den Lohnsteuerabzug 2013 bekannt gemacht. Es werden darüber hinaus Hinweise zur Ermittlung der Lohnsteuer in 2013 gegeben.

  2. 01.03.2013

    Podcast „Schäuble zur Sache“: Aggressive Steuergestaltung

    Die aktuelle Folge der Podcast-Reihe „Schäuble zur Sache“ nimmt die Praxis weltweit operierender Konzerne ins Visier, durch geschicktes Ausnutzen internationaler steuerlicher Regelungen ihre Steuerlast erheblich zu senken. In seinen Antworten auf drei Bürgerfragen verdeutlicht Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble, dass alle Steuerpflichtigen - also auch international tätige Unternehmen - ihren fairen Anteil an den Kosten des Gemeinwesens tragen müssen. Er betont dabei die Wichtigkeit der internationalen Zusammenarbeit.

  3. 11.03.2013

    Vollzugsaufwand der Steuerverwaltung - Ermittlung im Rahmen von Gesetzgebungsverfahren

    Als Ergebnis des in Zusammenarbeit mit der Bertelsmann Stiftung und mit Unterstützung der Länder Bayern, Berlin, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Sachsen durchgeführten Projekts "Vollzugsaufwand der Steuerverwaltung – Ermittlung im Rahmen von Gesetzgebungsverfahren" verfügt das Bundesministerium der Finanzen nunmehr über eine Methode, mit deren Hilfe die Auswirkungen beabsichtigter Änderungen der Steuergesetze auf den Vollzugsaufwand der Steuerverwaltungen der Länder mit praxistauglicher Genauigkeit beurteilt werden können.

  4. 09.04.2013

    Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien und Spanien vereinbaren untereinander einen erweiterten Informationsaustausch

    In einem gemeinsamen Brief an die EU-Kommission haben die Finanzminister von Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien und Spanien (G5) heute vereinbart, gemeinsam noch effektiver gegen internationale Steuerhinterziehung vorzugehen.

  5. 12.04.2013

    Zum Kampf gegen Steuerhinterziehung und Niedrigsteuern

    Im Interview mit WDR5 bewertet der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen Steffen Kampeter das EU-Finanzministertreffen in Dublin als weiteren Schritt im globalen Kampf gegen Steuerflucht. Das Treffen der Eurogruppe und der informelle Rat der EU-Finanz- und Wirtschaftsminister diene nicht nur der europäischen Abstimmung, sondern auch der Vorbereitung des Frühjahrstreffens von Internationalem Währungsfonds und Weltbank in der kommenden Woche.

  6. 24.04.2013

    Nicht nur die „Zierfische“ fangen

    Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen Steffen Kampeter wies am 24. April 2013 im rbb Inforadio Vorwürfe zurück, die Bundesregierung tue nicht genug gegen Steuerhinterziehung.

BlaetternNavigation