Die In­fo­gra­fik il­lus­triert die Ent­wick­lung der Maas­tricht-Schul­den­stands­quo­te von 1991 bis 2025. Die Ent­wick­lung der Schul­den­stands­quo­te spie­gelt im We­sent­li­chen die Ent­wick­lung des Maas­tricht-De­fi­zits wi­der. Seit der Wie­der­ver­ei­ni­gung war ein trend­mä­ßi­ger An­stieg von da­mals noch 40 Pro­zent des Brut­to­in­land­s­pro­dukts (BIP) – und da­mit deut­lich we­ni­ger als dem Maas­tricht-Re­fe­renz­wert von 60 Pro­zent – auf deut­lich über 60 Pro­zent im Jahr 2005 zu be­ob­ach­ten.

Zurück