Navigation und Service

09.06.2019

Internationales/Finanzmarkt

G20-Tref­fen der Fi­nanz­mi­nis­ter & No­ten­bank­gou­ver­neu­re in Fu­kuo­ka

Am 08. und 09. Juni 2019 warb Bundesfinanzminister Olaf Scholz beim G20-Treffen der Finanzminister und Notenbankgouverneure im japanischen Fukuoka für die Einführung einer globalen Mindestbesteuerung von Unternehmen. Mit Erfolg: Seine Initiative wird von allen Staaten unterstützt. Damit soll verhindert werden, dass sich große Konzerne ihrer Steuerpflicht entziehen. Im Jahr 2020 soll die Vereinbarung getroffen werden.

Bildergalerie Übersicht

Hinweis

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Urheberrecht.

Seite teilen und drucken