Navigation und Service

09.06.2019

Internationales/Finanzmarkt

G20-Tref­fen der Fi­nanz­mi­nis­ter & No­ten­bank­gou­ver­neu­re in Fu­kuo­ka

Am 08. und 09. Juni 2019 warb Bundesfinanzminister Olaf Scholz beim G20-Treffen der Finanzminister und Notenbankgouverneure im japanischen Fukuoka für die Einführung einer globalen Mindestbesteuerung von Unternehmen. Mit Erfolg: Seine Initiative wird von allen Staaten unterstützt. Damit soll verhindert werden, dass sich große Konzerne ihrer Steuerpflicht entziehen. Im Jahr 2020 soll die Vereinbarung getroffen werden.

AktuellesBild

G20-Treffen der Finanzminister & Notenbankgouverneure in Fukuoka

G20-Treffen der Finanzminister & Notenbankgouverneure in Fukuoka
Quelle:  Bundesministerium der Finanzen / photothek.net

Bildergalerie Übersicht