Als ers­ter Ost­block­staat öff­net Un­garn sei­ne Gren­zen gen Wes­ten und er­mög­licht da­mit die Aus­rei­se nach Ös­ter­reich. In­ner­halb we­ni­ger Ta­ge ge­lan­gen rund 15.000 DDR Flücht­lin­ge über die­sen Weg in die Bun­des­re­pu­blik.

Zurück