Der DDR-Mi­nis­ter­rat be­schließt die Grün­dung ei­ner „An­stalt zur treu­hän­de­ri­schen Ver­wal­tung des Volks­ei­gen­tums“ – die spä­te­re Treu­hand.

Zurück