Das Dia­gramm zeigt den Ver­lauf des Grenz- und Durch­schnitts­steu­er­sat­zes. Im Dia­gramm sieht man ei­ne blaue mar­kier­te Li­nie, die den Durch­schnitts­steu­er­satz und ei­ne ro­te Li­nie über ihr, die den Grenz­steu­er­satz mar­kiert. Grenz­be­las­tung ist die Steu­er­be­las­tung des Ein­kom­mens­zu­wach­ses. Der Grenz­steu­er­satz gibt den Steu­er­satz an, mit dem der letz­te Eu­ro des zu ver­steu­ern­den Ein­kom­mens zu ver­steu­ern ist.

Die Durch­schnitts­steu­er­be­las­tung ist die Steu­er­be­las­tung im Ver­hält­nis zum ge­sam­ten zu ver­steu­ern­den Ein­kom­men. Das be­deu­tet: Der Durch­schnitts­steu­er­satz gibt die Steu­er­last im Ver­hält­nis zum zu ver­steu­ern­den Ein­kom­men an.

Zurück