Navigation und Service

09.11.2017

Steuern

Steu­ern

AktuellesBild

Steuerentlastungen durch das Konjunkturpaket 2

Das Konjunkturpaket 2 hat zu Steuerentlastung geführt. Der Grundfreibetrag wurde auf 8.004 Euro angehoben. Der Eingangssteuersatz wurde von 15 auf 14 Prozent gesenkt. Die Tarifeckpunkte verschoben sich um 730 Euro nach oben und die Krankenkassenbeiträge wurden gesenkt.

Ledige sparen nun zwischen rund 150 und 400 Euro an Steuern, verheiratete Alleinverdiener mit zwei Kindern bis zu rund 600 Euro.

Quelle: Bundesministerium der Finanzen

Verlaufsdiagramme zeigen die Besteuerungen für Ledige und verheiratete Alleinverdiener mit zwei Kindern
Quelle:  Bundesministerium der Finanzen

Diagramm

Bildergalerie Übersicht

Seite teilen und drucken