Navigation und Service

Navigation

Hauptmenü

zur Suche

Sie sind hier:

Familien stärken

Bauklötze mit Schriftzug "Familien stärken"
Familien stärken Quelle:  Bundesministerium der Finanzen

Um die finanzielle Lage insbesondere von Familien zu stärken, hat die Bundesregierung für das Jahr 2021 eine ganze Reihe von neuen Maßnahmen und Regelungen beschlossen:

  • Mehr Kindergeld
    + 15 Euro pro Kind/Monat
  • Mehr Kinder- und Betreuungsfreibetrag
    + 288 Euro
  • Mehr steuerlicher Grundfreibetrag
    + 336 Euro auf 9.744 Euro
  • Mehr drin ohne Soli
    Für 90 Prozent der bisherigen Soli-Zahler*innen entfällt der Solidaritätszuschlag vollständig.
  • Mehr für Menschen mit Behinderung
    Die Behinderten-Pauschbeträge werden dauerhaft verdoppelt.
  • Mehr Lohn muss sich lohnen
    Damit Lohnsteigerungen auch im Geldbeutel der Bürger*innen ankommen, wird der Effekt der „kalten Progression“ im Einkommensteuertarif für 2021 und 2022 ausgeglichen.

Weitere Infos finden Sie hier.

Beispielrechnungen für die finanzielle Besserstellung von insbesondere Familien zum 1. Januar 2021 finden Sie hier.