Serie "Deutsche Fernsehlegenden"
Dinner for One

Serie "Deutsche Fernsehlegenden"
Oktober 2018 (Ausgabetag: 11.10.2018)

Jedes Jahr aufs Neue begleiten wir die rüstige Miss Sophie (May Warden) durch ihren 90. Geburtstag. Immer wieder amüsieren wir uns über ihren Butler James (Freddie Frinton), der mit jeder weiteren Runde um den Tisch etwas betrunkener wird. Da die Gäste der betagten Lady – Sir Toby, Admiral von Schneider, Mr. Pommeroy und Mr. Winterbottom – bereits verstorben sind, muss James in ihre Rollen schlüpfen und der Gastgeberin fleißig zuprosten. 

Erstmals am 8. März 1963 in der Live-Sendung „Guten Abend, Peter Frankenfeld“ ausgestrahlt, ist die nach großen Begeisterungsstürmen veranlasste NDR-Aufzeichnung von „Dinner for One“ seit 1972 fester Bestandteil des Silvester-Fernsehprogramms aller dritten Programme der ARD. Dabei wird das Schauspiel ausschließlich auf Englisch gezeigt. Dennoch entwickelte der 18-minütige Sketch schnell Kultstatus. Bereits 1988 erhielt er einen Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde „als weltweit am häufigsten wiederholte Fernsehproduktion“. In diesem Sinne bekommt der legendäre Satz „The same procedure as every year!“ eine ganz eigene Bedeutung.

Gestaltung Postwertzeichen:
Thomas Steinacker, Bonn
Hauptmotiv: Dinner for One ® licensed by Nora Harding/Personal Appearances, London,
Email: patsy@personalappearances.biz
TV-Testbild: © xiver/shutterstock.com
Wert: 45 Cent