Navigation und Service

28.02.2019

Briefmarken und Sammlermünzen

Son­der­mar­ken April 2019

AktuellesBild

150 Jahre Deutscher Alpenverein

150 Jahre Deutscher Alpenverein
April 2019 (04.04.2019)

Im Mai 1869 gründeten deutsche und österreichische Bergsteiger den Deutschen Alpenverein (DAV). In 150 Jahren entwickelte sich der DAV zum weltgrößten Bergsportverband, dem mitgliederstärksten Naturschutzverband und fünftgrößten Sportverband Deutschlands. Der DAV vereint in über 350 Sektionen rund 1,2 Mio. Mitglieder. Sie alle verbindet eine gemeinsame Leidenschaft: die Liebe zu den Bergen und zur Bewegung in der einzigartigen Bergwelt, die es für kommende Generationen zu erhalten gilt.

Der DAV steht für den Bergsport, mit all seinen Spielarten, von Leistungs- bis Breitensport und für Menschen aller Altersgruppen und Gesellschaftsschichten. Er sorgt für die Sicherheit in den Bergen und unterhält 320 öffentlich zugängliche Hütten und 30.000 km Wege in den deutschen Alpen und Mittelgebirgen. Als „Anwalt der Alpen“ und bundesweit anerkannter Naturschutzverband setzt er sich aktiv ein, den Bergsport und Naturschutz in Einklang zu bringen.

Tragende Säule ist das Ehrenamt: über 26.700 Ehrenamtliche sind in dem ehrenamtlich geführten Verband aktiv. Sie engagieren sich in allen Bereichen des Vereinslebens und sorgen mit ihrem Engagement dafür, dass der DAV für Bergfreundinnen und Bergfreunde aller Couleur ein Zuhause bietet.

Gestaltung Postwertzeichen:
Hanno Schabacker, Berlin

Wert: 145 Cent

Bildergalerie Übersicht

Seite teilen und drucken