Navigation und Service

Grund­sät­ze für die An­wen­dung des Fremd­ver­gleichs­grund­satzes auf die Auf­tei­lung der Ein­künf­te zwi­schen ei­nem in­län­di­schen Un­ter­neh­men und sei­ner aus­län­di­schen Be­triebs­stät­te und auf die Er­mitt­lung der Ein­künf­te der in­län­di­schen Be­triebs­stät­te ei­nes aus­län­di­schen Un­ter­neh­mens nach § 1 Ab­satz 5 des Au­ßen­steu­er­ge­set­zes und der Be­triebs­stät­ten­ge­winnauf­tei­lungs­ver­ord­nung (Ver­wal­tungs­grund­sät­ze Be­triebs­stät­ten­ge­winnauf­tei­lung – VWG Bs­Ga)

  • Stand 17.12.2019
  • Typ Typ_BMFSchreiben

Unter Bezugnahme auf das Ergebnis der Erörterungen mit den obersten Finanzbehörden der Länder werden die Verwaltungsgrundsätze Betriebsstättengewinnaufteilung - VWG BsGa in der Fassung vom 22.12.2016 (BMF IV B 5 - S 1341/12/10001-03; BStBl I 2017 S. 182) um die nachfolgend aufgeführte Textziffer 6a (Neu) ergänzt: …