• Stand 19.11.2020
  • Typ Typ_BMFSchreiben

Mit Urteil vom 5. November 2019 hat der Bundesfinanzhof entschieden, dass das in § 10 Absatz 2 Satz 1 Nummer 1 Halbsatz 1 Einkommensteuergesetz (EStG) geregelte Sonderausgabenabzugsverbot für Altersvorsorgeaufwendungen gegen die durch das Freizügigkeitsabkommen (FZA) mit der Schweizerischen Eidgenossenschaft gewährleisteten Grundsätze der Arbeitnehmerfreizügig­keit und Gleichbehandlung verstößt.