Navigation und Service

An­wen­dungs­fra­gen zum In­vest­ment­steu­er­ge­setz in der am 1. Ja­nu­ar 2018 gel­ten­den Fas­sung (InvStG 2018); Frist­ver­län­ge­rung zur Ver­öf­fent­li­chung der Be­steue­rungs­grund­la­gen bei In­vest­ment­fonds mit ka­len­der­jahr­glei­chem Ge­schäfts­jahr

  • Stand 09.04.2018
  • Typ Typ_BMFSchreiben

Das Bundesministerium der Finanzen hat im Einvernehmen mit den obersten Finanzbehörden der Länder die Frage beantwortet, ob die verlängerte Frist für die Veröffentlichung der Besteuerungsgrundlagen nach § 56 Absatz 1 Satz 4 InvStG über den Wortlaut hinaus auch bei Investmentfonds mit kalendergleichem Geschäftsjahr anzuwenden ist.

Seite teilen und drucken