Navigation und Service

An­wen­dungs­fra­gen zum In­vest­ment­steu­er­ge­setz in der am 1. Ja­nu­ar 2018 gel­ten­den Fas­sung (InvStG 2018); Wert­pa­pier­dar­le­hen (Wert­pa­pier­lei­he) und Wert­pa­pier­pen­si­ons­ge­schäf­te mit In­vest­ment­fonds, Aus­ga­ben­ab­zug im Zu­sam­men­hang mit In­vest­men­ter­trä­gen

  • Stand 15.05.2018
  • Typ Typ_BMFSchreiben

Das Bundesministerium der Finanzen hat im Einvernehmen mit den obersten Finanzbehörden der Länder Einzelfragen zum Investmentsteuergesetz in der am 1. Januar 2018 geltenden Fassung insbesondere zu folgenden Themen beantwortet: Wertpapierdarlehen (Wertpapierleihe) und Wertpapierpensionsgeschäfte mit Investmentfonds, Ausgabenabzug im Zusammenhang mit Investmenterträgen.

Seite teilen und drucken