Navigation und Service

An­wen­dungs­fra­gen zum In­vest­ment­steu­er­ge­setz in der ab dem 1. Ja­nu­ar 2018 gel­ten­den Fas­sung (InvStG); Er­gän­zung des BMF-Schrei­bens vom 21. Mai 2019 (BSt­Bl I S. 527), Be­steue­rung von Un­ter­schieds­be­trä­gen i. S. d. § 56 Ab­satz 1 Satz 2 InvStG i. V. m. § 5 Ab­satz 1 Num­mer 5 Satz 5 ff. InvStG 2004 und § 13 Ab­satz 4a u. 4b InvStG 2004

  • Stand 19.12.2019
  • Typ Typ_BMFSchreiben

Das Bundesministerium der Finanzen hat im Einvernehmen mit den obersten Finanzbehörden der Länder ein Anwendungsschreiben zur Besteuerung von Unterschiedsbeträgen i. S. d. § 56 Absatz 1 Satz 2 InvStG i. V. m. § 5 Absatz 1 Nummer 5 Satz 5 ff. InvStG 2004 und § 13 Absatz 4a u. 4b InvStG 2004 veröffentlicht.