Navigation und Service

Fünf­tes Ver­mö­gens­bil­dungs­ge­setz (5. VermBG); Elek­tro­ni­sche Ver­mö­gens­bil­dungs­be­schei­ni­gung (Frist für die Über­mitt­lung und Här­te­fall­re­ge­lung)

  • Stand 17.04.2018
  • Typ Typ_BMFSchreiben

Unter Bezugnahme auf das Ergebnis der Erörterungen mit den obersten Finanzbehörden der Länder wird mit BMF-Schreiben vom 17. April 2018 die Frist für die elektronische Übermittlung der elektronischen Vermögensbildungsbescheinigung einmalig für das Anlagejahr 2017 um sechs Monate verlängert und es wird zur Härtefallregelung Stellung genommen.