Navigation und Service

Steu­er­li­che An­er­ken­nung von Um­zugs­kos­ten nach R 9.9 Ab­satz 2 Lohn­steu­er-Richt­li­ni­en (LStR); Än­de­rung der maß­ge­ben­den Be­trä­ge für um­zugs­be­ding­te Un­ter­richts­kos­ten und sons­ti­ge Um­zugs­aus­la­gen ab 1. Ju­ni 2020

  • Stand 20.05.2020
  • Typ Typ_BMFSchreiben

Durch Artikel 7 des Besoldungsstrukturenmodernisierungsgesetzes vom 9. Dezember 2019 (BGBl. Teil I Seite 2053) haben sich mit Wirkung ab 1. Juni 2020 Änderungen des Bundesumzugskostengesetzes (BUKG) ergeben. Dabei haben sich in Teilen sowohl die Bemessungsgrundlage als auch die Prozentsätze der maßgeblichen Umzugskostenpauschalen geändert.