Navigation und Service

§ 4 Nr. 21 des Um­satz­steu­er­ge­set­zes

Um­satz­steu­er­li­che Be­hand­lung von In­te­gra­ti­ons­kur­sen nach § 43 des Auf­ent­halts­ge­set­zes (Auf­enthG)
  • Stand 08.08.2011
  • Typ Typ_BMFSchreiben

Unter Bezugnahme auf das Ergebnis der Erörterungen mit den obersten Finanzbehörden der Länder wird es bei den vorgenannten Umsätzen, die auf vor dem 31. März 2011 abgeschlossenen Verträgen beruhen, nicht beanstandet, wenn der Unternehmer die nach § 43 AufenthG erbrachten Leistungen abweichend von Abschnitt 4.21.2 Abs. 3a UStAE umsatzsteuerpflichtig behandelt.

Seite teilen und drucken