Navigation und Service

Be­frei­ung von der Ver­pflich­tung zur Ab­ga­be der Um­satz­steu­er-Vor­an­mel­dung nach § 18 Ab­satz 2 Satz 3 UStG

BMF-Schrei­ben vom 31. Au­gust 2012
  • Stand 31.08.2012
  • Typ Typ_BMFSchreiben

Das Finanzamt kann den Unternehmer von der Verpflichtung zur Abgabe der Umsatzsteuer-Voranmeldung befreien, wenn die Umsatzsteuer für das vorangegangene Kalenderjahr nicht mehr als 1 000 Euro beträgt. In begründeten Einzelfällen unterbleibt die Befreiung.