Navigation und Service

Leis­tungs­ort beim Ver­kauf von Ein­tritts­kar­ten für Ver­an­stal­tun­gen durch ei­nen an­de­ren Un­ter­neh­mer als den Ver­an­stal­ter

  • Stand 10.06.2013
  • Typ Typ_BMFSchreiben

Auf Unionsebene haben sich die EU-Mitgliedstaaten auf eine gemeinsame Auslegung beim Anwendungsbereich der Ortsregelung beim Verkauf von Eintrittskarten für Veranstaltungen durch einen anderen Unternehmer als den Veranstalter nach Artikel 53 und 54 MwStSystRL (= § 3a Abs. 3 Nr. 3 Buchstabe a und Nr. 5 UStG) geeinigt. Entsprechend wird durch das BMF-Schreiben Abschnitt 3a.6 Abs. 2 und 13 UStAE geändert.