Navigation und Service

Um­satz­steu­er; An­wen­dung des er­mä­ßig­ten Steu­er­sat­zes auf Über­nach­tungs- und Ver­pfle­gungs­leis­tun­gen im Zu­sam­men­hang mit steu­er­frei­en Se­mi­na­ren; BFH-Ur­teil vom 8. März 2012, V R 14/11, BSt­Bl II S. 630

  • Stand 29.04.2014
  • Typ Typ_BMFSchreiben

Mit dem Urteil vom 8. März 2012 hat der Bundesfinanzhof entschieden, dass Übernachtungs- und Verpflegungsleistungen, die ein gemeinnütziger Verein im Zusammenhang mit steuerfreien Seminaren erbringt, gemäß § 12 Abs. 2 Nr. 8 Buchst. a Satz 3 des Umsatzsteuergesetzes nicht dem ermäßigten Steuersatz unterliegen. Das BMF-Schreiben vom 29. April 2014 regelt Näheres dazu.