Navigation und Service

Um­satz­steu­er; Er­wei­te­rung der Steu­er­schuld­ner­schaft des Leis­tungs­emp­fän­gers (§ 13b UStG) durch das Ge­setz zur An­pas­sung des na­tio­na­len Steu­er­rechts an den Bei­tritt Kroa­ti­ens zur EU und zur Än­de­rung wei­te­rer steu­er­li­cher Vor­schrif­ten auf Lie­fe­run­gen von Edel­me­tal­len und un­ed­len Me­tal­len; Ver­län­ge­rung der Nicht­be­an­stan­dungs­re­ge­lung

  • Stand 05.12.2014
  • Typ Typ_BMFSchreiben

Mit dem BMF-Schreiben wird die Nichtbeanstandungsregelung bei der Steuerschuldnerschaft des Leistungsempfängers für Lieferungen von bestimmten Metallen um sechs Monate verlängert.

Seite teilen und drucken