Navigation und Service

Ge­setz­li­che Neu­re­ge­lung des § 146 Abs. 1 AO durch das Ge­setz zum Schutz vor Ma­ni­pu­la­tio­nen an di­gi­ta­len Grund­auf­zeich­nun­gen vom 22. De­zem­ber 2016; An­wen­dungs­er­lass zu § 146 AO

  • Stand 19.06.2018
  • Typ Typ_BMFSchreiben

Durch das Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen vom 22. Dezember 2016 (BGBl. S. 3152) ist § 146 Abs. 1 AO neu gefasst worden. Diese Änderung ist am 29. Dezember 2016 in Kraft getreten. Der Anwendungserlass zur Abgabenordnung zu § 146 AO wird daher neu gefasst.

Seite teilen und drucken