Navigation und Service

23.11.2009

Der 100. Mo­nats­be­richt ist da

Zahlen, Daten und Fakten für mehr Transparenz

Seit August 2001 gibt das Bundesfinanzministerium einen Monatsbericht zur Finanzlage und Finanzpolitik heraus. Im November 2009 ist nun die 100. Ausgabe erschienen. Der Bericht wendet sich an Fachleute, wie auch Bürgerinnen und Bürger, die sich detaillierter mit Finanzpolitik auseinandersetzen möchten. Er bündelt eine Vielzahl von Zahlen, Daten und Fakten rund um die Arbeit des Hauses.

Vielfältiges Themenspektrum

Auch in dieser Ausgabe erwartet den Leser ein breites Themenangebot: Neben Zahlen zur aktuellen finanzwirtschaftlichen Lage bietet der Bericht auch eine Rückschau auf Das Treffen der G20-Finanzminister in Schottland und auf die Tagungen des ECOFIN-Rates am 20. Oktober sowie 10. November in Brüssel. Detailliert vorgestellt werden außerdem die Ergebnisse und Schlussfolgerungen der letzten Steuerschätzung.

Der Bericht bietet wie jedes Mal eine Terminübersicht sowie aktuelle Statistiken, die sich mit der verbesserten Internetversion des Monatsberichts noch besser nutzen und weiterverarbeiten lassen. Seit seinem Start vor acht Jahren hat sich der Bericht zu einem wichtigen Kompendium der Finanzwirtschaft und -politik entwickelt.