Navigation und Service

21.02.2010

Monatsbericht

3   Die Ein­nah­men, Aus­ga­ben und Kas­sen­la­ge der Län­der bis De­zem­ber 2010

Tabelle 3: Die Einnahmen, Ausgaben und Kassenlage der Länder bis Dezember 2010
Lfd. Nr. Bezeichnung

in Mio. €

Baden-Württemberg

Bayern3,4

Brandenburg

Hessen

Mecklenburg-

Vorpommern

Niedersachsen

Nordrhein-Westfalen

Rheinland-

Pfalz

Saarland

Seit dem 1. Januar gebuchte
1 Bereinigte Einnahmen1
für das laufende Haushaltsjahr
34 845 40 546a 9 517 18 708 6 656 22 653 48 824 11 545 2 906
11 Einnahmen der laufenden Rechnung 33 295 38 442 8 803 17 929 6 070 21 576 46 113 10 976 2 841
111 Steuereinnahmen 24 799 31 043 5 130 14 884 3 308 16 611 38 002 8 372 2 075
112 Einnahmen von Verwaltungen (laufende Rechnung) 6 419 3 781 3 142 1 884 2 435 2 747 5 148 1 901 638
1121 darunter: Allgemeine BEZ - - 180 - 154 144 113 150 47
1122 Länderfinanzausgleich1 - - 438 - 394 234 257 269 93
12 Einnahmen der Kapitalrechnung 1 550 2 104a 714 779 586 1 076 2 711 569 66
121 Veräußerungserlöse 54 13 21 23 3 14 13 1 3
1211 darunter: Veräußerungen von Beteiligungen und Kapitalrückzahlungen  - - 5 - - 12 2 - 3
122 Einnahmen von Verwaltungen (Kapitalrechnung) 1 078 1 614 453 678 397 931 2 118 445 50
2 Bereinigte Ausgaben1
für das laufende Haushaltsjahr
35 654 41 801b 9 798 20 475 6 827 24 534 54 983 13 469 3 870
21 Ausgaben der laufenden Rechnung  31 721 36 506b 8 162 18 389 5 637 22 350 49 068 11 803 3 321
211 Personalausgaben 14 022 17 101 2 136 7 722 1 657 9 4102 20 4662 5 150 1 333
2111 darunter: Versorgung und Beihilfe 4 420 4 929 147 2 498 97 2 930 6 833 1 553 508
212 Laufender Sachaufwand 1 975 3 137e 612 1 670 420 1 771 3 439 981 227
2121 darunter: Sächliche Verwaltungsausgaben 1 649 2 527e 500 1 315 374 1 510 2 511 819 201
213 Zinsausgaben an andere Bereiche 1 830 1 038f 632 1 332 381 1 864 4 474 1 060 496
214 Zahlungen an Verwaltungen (laufende Rechnung) 8 826 10 827 3 007 4 609 2 063 5 616 12 568 2 766 466
2141 darunter: Länder-finanzausgleich1 1 145 3 600 - 1 584 - - 98 - -
2142 Zuweisungen an Gemeinden 7 624 7 141 2 556 2 992 1 735 5 615 11 080 2 605 450
22 Ausgaben der Kapitalrechnung 3 933 5 295 1 636 2 086 1 190 2 185 5 915 1 666 549
221 Sachinvestitionen 860 1 671 86 733 274 351 479 140 46
222 Zahlungen an Verwaltungen (Kapitalrechnung) 1 803 1 894 711 848 510 679 3 049 741 178
223 nachrichtlich: Investitionsausgaben 3 864 5 228 1 636 2 049 1 190 2 185 5 754 1 643 535
3

Mehreinnahmen (+),

Mehrausgaben (-)

(Finanzierungssaldo)

- 809 -1 255c - 281 -1 767 - 171 -1 882 -6 160 -1 924 - 964
4 Schuldenaufnahme und Schuldentilgung
41 Schuldenaufnahme am Kreditmarkt (brutto) 7 303 5 065d 3 113 5 580 504 7 669 22 640 8 055 1 286
42 Schuldentilgung am Kreditmarkt 5 663 3 374 3 750 3 838 1 355 6 648 20 698 6 238 804
43 Aktueller Kapitalmarktsaldo (Nettokreditaufnahme) 1 639 1 691d - 638 1 742 - 851 1 021 1 943 1 817 483
Zum Ende des Monats bestehende 
5 Schwebende Schulden und Kassenbestände
51 Kassenkredit von Kreditinstituten - - 365 - - - 4 462 990 321
52 Geldbestände der Rücklagen und Sondervermögen 937 1 592 235 826 1 062 1 897 684 1 346
53 Kassenbestand ohne schwebende Schulden - 981 - - 182 801 8 1 509 -2 514 - 989 - 129
noch Tabelle 3: Die Einnahmen, Ausgaben und Kassenlage der Länder bis Dezember 2010
Lfd. Nr. Bezeichnung

in Mio. €

 Länder

zusammen

Sachsen

Sachsen-

Anhalt

Schleswig-

Holstein

Thüringen

Berlin

Bremen

Hamburg

Seit dem 1. Januar gebuchte
1 Bereinigte Einnahmen1
für das laufende Haushaltsjahr
16 078 9 231 7 976 8 699 20 254 3 301 10 157 265 060
11 Einnahmen der laufenden Rechnung 14 230 8 490 7 648 7 956 19 225 3 126 9 787 249 670
111 Steuereinnahmen 8 428 4 723 5 834 4 551 10 479 2 011 8 184 188 434
112 Einnahmen von Verwaltungen (laufende Rechnung) 5 154 3 270 1 328 2 930 6 953 759 706 49 196
1121 darunter: Allgemeine BEZ 337 194 - 188 887 143 - 2 536
1122 Länderfinanzausgleich1 809 468 135 447 2 924 370 - -
12 Einnahmen der Kapitalrechnung 1 848 741 329 744 1 029 175 369 15 390
121 Veräußerungserlöse 0 4 3 14 222 0 20 409
1211 darunter: Veräußerungen von Beteiligungen und Kapitalrückzahlungen  - 2 1 - 47 0 2 73
122 Einnahmen von Verwaltungen (Kapitalrechnung) 1 485 496 253 421 561 129 294 11 402
2 Bereinigte Ausgaben1
für das laufende Haushaltsjahr
16 255 9 928 9 306 9 288 21 670 4 535 11 038 286 595
21 Ausgaben der laufenden Rechnung  12 762 8 377 8 323 7 806 19 814 3 985 9 839 251 026
211 Personalausgaben 3 596 2 395 3 268 2 327 6 461 1 372 3 529 101 946
2111 darunter: Versorgung und Beihilfe 171 152 1 123 134 1 584 449 1 232 28 760
212 Laufender Sachaufwand 945 895 545 701 4 927 711 2 559 25 514
2121 darunter: Sächliche Verwaltungsausgaben 683 360 470 413 2 383 335 931 16 977
213 Zinsausgaben an andere Bereiche 368 780 969 644 2 202 658 880 19 605
214 Zahlungen an Verwaltungen (laufende Rechnung) 5 135 2 555 2 312 2 645 270 108 209 57 144
2141 darunter: Länder-finanzausgleich1 - - - - - -

 

88

- 321
2142 Zuweisungen an Gemeinden 3 906 2 129 2 240 2 262 8 4 9 52 355
22 Ausgaben der Kapitalrechnung 3 493 1 551 983 1 482 1 856 550 1 199 35 569
221 Sachinvestitionen 810 265 241 342 426 101 502 7 326
222 Zahlungen an Verwaltungen (Kapitalrechnung) 1 373 658 405 479 122 153 27 13 630
223 nachrichtlich: Investitionsausgaben 3 494 1 551 982 1 479 1 773 545 1 182 35 088
3

Mehreinnahmen (+),

Mehrausgaben (-)

(Finanzierungssaldo)

- 176 - 698 -1 329 - 589 -1 416 -1 234 - 881 -21 536
4 Schuldenaufnahme und Schuldentilgung
41 Schuldenaufnahme am Kreditmarkt (brutto) 964 4 420 4 266 2 453 10 773 6 045 - 90 135
42 Schuldentilgung am Kreditmarkt 1 440 3 681 3 214 1 928 9 150 5 006 - 76 786
43 Aktueller Kapitalmarktsaldo (Nettokreditaufnahme) - 476 739 1 052 525 1 623 1 039 - 13 349
Zum Ende des Monats bestehende 
5 Schwebende Schulden und Kassenbestände
51 Kassenkredit von Kreditinstituten - 317 - - 32 - 276 2 6 701
52 Geldbestände der Rücklagen und Sondervermögen 2 730 62 - 101 335 419 2 120 13 344
53 Kassenbestand ohne schwebende Schulden - 61 - 333 - 381 288 9 - 222 - 881 -4 058