Navigation und Service

20.06.2011

Monatsbericht

3   Die Ein­nah­men, Aus­ga­ben und Kas­sen­la­ge der Län­der im April 2011

Tabelle 3: Die Einnahmen, Ausgaben und Kassenlage der Länder bis April 2011

 

Lfd. Nr.

 

Bezeichnung

in Mio. €

Baden-Württ.

Bayern3

Branden-burg

Hessen

Mecklbg.-Vorpom.

Nieder-sachsen

Nordrh.-Westf.

Rheinl.-Pfalz

Saarland

Seit dem 1. Januar gebuchte 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1 Bereinigte Einnahmen1
für das laufende Haushaltsjahr

10 892

14 034a

3 029

6 525

2 023

6 996

16 368

3 706

888

11 Einnahmen der laufenden Rechung

10 309

13 424

2 804

6 184

1 792

6 567

15 484

3 492

867

111 Steuereinnahmen

8 064

11 127

1 832

5 222

993

5 043

12 998

2 616

729

112 Einnahmen von Verwaltungen (laufende Rechnung)

1 667

1 082

783

626

646

827

1 674

613

92

1121 darunter: Allgemeine BEZ

-

-

37

-

36

10

44

21

9

1122 Länderfinanzausgleich1

-

-

80

-

96

93

111

39

22

12 Einnahmen der Kapitalrechnung

583

610a

225

341

231

430

883

214

21

121 Veräußerungserlöse

0

1

9

9

2

66

4

0

4

1211 darunter: Veräußerungen von Beteiligungen und Kapitalrückzahlungen 

-

1

0

-

-

65

-

-

3

122 Einnahmen von Verwaltungen (Kapitalrechnung)

435

493

108

326

110

323

634

119

12

2 Bereinigte Ausgaben1
für das laufende Haushaltsjahr

12 515

13 880b

3 104

7 332

2 253

8 031

18 340

5 019

1 326

21 Ausgaben der laufenden Rechnung 

11 480

12 734b

2 787

6 696

2 050

7 627

16 597

4 543

1 256

211 Personalausgaben

5 583

6 495

822

2 575

533

3 1232

6 6942

2 054

520

2111 darunter: Versorgung und Beihilfe

1 721

1 900

60

841

33

989

2 250

620

195

212 Laufender Sachaufwand

570

943

168

515

140

470

987

327 57
2121 darunter: Sächliche Verwaltungsausgaben

505

778

141

418

124

411

750

282 53
213 Zinsausgaben an andere Bereiche

1 175

602b

245

888

201

757

1 903

549

255

214 Zahlungen an Verwaltungen (laufende Rechnung)

2 447

3 257

1 029

1 701

702

2 030

3 919

985

150

2141 darunter: Länder-finanzausgleich1

582

982

-

615

-

-

-

-

-

2142 Zuweisungen an Gemeinden

1 851

2 255

860

1 074

602

2 030

3 875

968

135

22 Ausgaben der Kapitalrechnung

1 035

1 145

317

637

203

404

1 743

475

70

221 Sachinvestitionen

205

339

13

163

44

44

56

31

3

222 Zahlungen an Verwaltungen (Kapitalrechnung)

510

471

127

345

82

135

867

154

17

223 nachrichtlich: Investitionsausgaben

989

1 090

317

613

203

404

1 663

456

64

3 Mehreinnahmen (+), Mehrausgaben (-) (Finanzierungssaldo)

-1 623

154c

- 75

- 808

- 230

-1 035

-1 972

-1 312

- 438

4 Schuldenaufnahme und Schuldentilgung
41 Schuldenaufnahme am Kreditmarkt (brutto)

3 629

1 819d

522

1 529

334

677

8 821

4 092

- 17

41 Schuldentilgung am Kreditmarkt

4 793

2 431d

2 006

3 310

390

1 248

8 287

5 263

282

43 Aktueller Kapitalmarktsaldo (Nettokreditaufnahme)

-1 164

- 612

-1 483

-1 782

- 56

- 571

535

-1 171

- 299

Zum Ende des Monats bestehende 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schwebende Schulden und Kassenbestände

 

 

 

 

 

 

 

 

 

51 Kassenkredit von Kreditinstituten

-

-

520

-

-

-

2 923

925

398

52 Geldbestände der Rücklagen und Sondervermögen

1 057

2 787

23

1 256

892

2 572

807

2

597

53 Kassenbestand ohne schwebende Schulden

- 89

-

-1 138

-1 333

- 85

717

-3 147

- 925

- 149

noch Tabelle 3: Die Einnahmen, Ausgaben und Kassenlage der Länder bis April 2011

 

Lfd. Nr.

 

Bezeichnung

in Mio. €

Sachsen

Sachsen-Anhalt

Schleswig-Holst.

Thüringen

Berlin

Bremen

Hamburg

Länder zusammen 

Seit dem 1. Januar gebuchte 

 

 

 

 

 

 

 

 

1 Bereinigte Einnahmen1
für das laufende Haushaltsjahr

5 693

2 814

2 806

2 913

6 363

1 088

3 461

87 414

11 Einnahmen der laufenden Rechung

4 338

2 617

2 636

2 556

6 009

1 060

3 320

81 272

111 Steuereinnahmen

2 732

1 527

2 130

1 616

3 416

671

2 708

63 424

112 Einnahmen von Verwaltungen (laufende Rechnung)

1 313

909

294

759

1 924

271

267

13 747

1121 darunter: Allgemeine BEZ

79

48

3

43

242

39

-

609

1122 Länderfinanzausgleich1

175

517

13

122

775

140

-

-

12 Einnahmen der Kapitalrechnung

1 355

197

170

357

355

28

141

6 142

121 Veräußerungserlöse

2

4

2

6

71

0

53

231

1211 darunter: Veräußerungen von Beteiligungen und Kapitalrückzahlungen 

1

3

0

-

2

-

-

74

122 Einnahmen von Verwaltungen (Kapitalrechnung)

1 080

110

98

132

170

26

77

4 250

2 Bereinigte Ausgaben1
für das laufende Haushaltsjahr

4 763

3 378

3 208

3 158

7 250

1 509

3 551

96 433

21 Ausgaben der laufenden Rechnung 

4 343

3 114

3 018

2 951

6 916

1 408

3 310

88 646

211 Personalausgaben

1 252

765

1 284

765

2 425

 461

1 065

36 415

2111 darunter: Versorgung und Beihilfe

67

55

444

47

640

150

392

10 403

212 Laufender Sachaufwand

291

340

154

220

1 559

240

988

7 968

2121 darunter: Sächliche Verwaltungsausgaben

230

119

131

136

697

104

342

5 221

213 Zinsausgaben an andere Bereiche

151

368

381

321

930

230

385

9 339

214 Zahlungen an Verwaltungen (laufende Rechnung)

1 687

991

788

1 166

89

28

35

18 815

2141 darunter: Länder-finanzausgleich1

-

-

-

-

-

-

19

12

2142 Zuweisungen an Gemeinden

1 306

809

733

1 031

2

2

3

17 535

22 Ausgaben der Kapitalrechnung

420

264

191

207

334

101

241

7 787

221 Sachinvestitionen

132

45

39

52

70

13

106

1 354

222 Zahlungen an Verwaltungen (Kapitalrechnung)

92

91

88

64

37

26

26

3 132

223 nachrichtlich: Investitionsausgaben

420

264

190

207

304

101

231

7 515

3 Mehreinnahmen (+), Mehrausgaben (-) (Finanzierungssaldo)

930

- 564

- 403

- 244

- 887

- 422

- 90

-9 018

4 Schuldenaufnahme und Schuldentilgung

 

 

 

 

 

 

 

 

41 Schuldenaufnahme am Kreditmarkt (brutto)

445

2 396

1 555

868

3 108

179

- 315

29 642

41 Schuldentilgung am Kreditmarkt

570

1 521

2 061

735

4 112

1 089

-

38 097

43 Aktueller Kapitalmarktsaldo (Nettokreditaufnahme)

- 125

875

- 505

133

-1 004

- 910

- 315

-8 454

Zum Ende des Monats bestehende 

 

 

 

 

 

 

 

 

5 Schwebende Schulden und Kassenbestände

 

 

 

 

 

 

 

 

51 Kassenkredit von Kreditinstituten

-

889

-

109

1 350

858

156

8 127

52 Geldbestände der Rücklagen und Sondervermögen

2 061

91

-

-

367

353

2 157

15 021

53 Kassenbestand ohne schwebende Schulden

-

- 908

-1 619

288

8

- 853

225

-9 008