Navigation und Service

21.12.2012

Monatsbericht

3 Die Ein­nah­men, Aus­ga­ben und Kas­sen­la­ge der Län­der bis Ok­to­ber 2012

Tabelle 3: Die Einnahmen, Ausgaben und Kassenlage der Länder bis Oktober 2012

 

in Mio. €

Lfd. Nr.

Bezeichnung

Baden‑

Württ.

Bayern3

Branden‑

burg

Hessen

Mecklbg.‑

Vorpom.

Nieder‑

sachsen

Nordrh.‑

Westf.

Rheinl.‑

Pfalz

Saarland

 

Seit dem 1. Januar gebuchte

         

1

Bereinigte Einnahmen1
für das laufende Haushaltsjahr

30 91636 205a7 95316 2815 82721 50843 05810 6672 669

11

Einnahmen der laufenden Rechung

30 04335 0577 60015 7845 32120 14341 59010 3212 607

111

Steuereinnahmen

23 67828 5064 72312 9573 11315 726434 7477 8841 915

112

Einnahmen von Verwaltungen (laufende Rechnung)

4 9953 4562 3661 8881 8902 3814 8361 804 586

1121

darunter: Allgemeine BEZ

-- 159- 139 14- 114 51

1122

Länderfinanzausgleich1

-- 356- 385 118 63 193 93

12

Einnahmen der Kapitalrechnung

 8741 148a 352 497 5061 3641 468 346 62

121

Veräußerungserlöse

 1 0 10 32 5 713 8 37 7

1211

darunter: Veräußerungen von Beteiligungen und Kapitalrückzahlungen

----- 712 0 36 4

122

Einnahmen von Verwaltungen (Kapitalrechnung)

 636 832 202 402 213 562 877 196 39

2

Bereinigte Ausgaben1
für das laufende Haushaltsjahr

31 49135 694b8 04918 1975 54721 92247 19712 0843 182

21

Ausgaben der laufenden Rechnung

29 10032 190b7 20816 7574 83020 22342 59310 7102 946

211

Personalausgaben

13 21815 3521 9626 6441 4028 181217 74724 7971 215

2111

darunter: Versorgung und Beihilfe

4 2974 550 1622 193 942 6526 1521 521 480

212

Laufender Sachaufwand

1 4832 605c 4471 377 3471 3812 671 827 155

2121

darunter: Sächliche Verwaltungsausgaben

1 3522 069c 3831 089 3021 1151 990 696 141

213

Zinsausgaben an andere Bereiche

1 568924d5241 3372861 7463 587846466

214

Zahlungen an Verwaltungen (laufende Rechnung)

8 5199 6422 8694 7401 8655 57711 0282 574 481

2141

darunter: Länder-finanzausgleich1

1 7023 071-1 402-----

2142

Zuweisungen an Gemeinden

6 7656 4762 4393 2841 4865 57610 8032 531 465

22

Ausgaben der Kapitalrechnung

2 3913 504 8411 440 7171 6994 6041 374 235

221

Sachinvestitionen

 4561 127 57 467 198 169 231 58 35

222

Zahlungen an Verwaltungen (Kapitalrechnung)

1 0271 277 314 571 261 2011 495 367 51

223

nachrichtlich: Investitionsausgaben

2 3443 438 8411 412 7171 6994 4411 351 220
Abweichungen in den Summen durch Runden der Zahlen.
Noch Tabelle 3: Die Einnahmen, Ausgaben und Kassenlage der Länder bis Oktober 2012

in Mio. €

Lfd. Nr.

Bezeichnung

Baden‑

Württ.

Bayern3

Branden‑

burg

Hessen

Mecklbg.‑

Vorpom.

Nieder‑

sachsen

Nordrh.‑

Westf.

Rheinl.‑

Pfalz

Saarland

3

Mehreinnahmen (+), Mehrausgaben (-) (Finanzierungssaldo)

- 575 511e- 971 916 280- 4144 1391 418- 513

4

Schuldenaufnahme und Schuldentilgung

         

41

Schuldenaufnahme am Kreditmarkt (brutto)

5 6532 585f2 5754 128 8103 29514 3205 9161 060

41

Schuldentilgung am Kreditmarkt

7 8023 472g3 8025 000 8625 68215 0647 4641 093

43

Aktueller Kapitalmarktsaldo (Nettokreditaufnahme)

-2 149- 887h-1 226- 872- 52-2 387- 744-1 548- 32

 

Zum Ende des Monats bestehende

         

 

Schwebende Schulden und Kassenbestände

         

51

Kassenkredit von Kreditinstituten

-- 1471 900 49-2 1761 069 216

52

Geldbestände der Rücklagen und Sondervermögen

1 0603 575 231 383 3402 6171 459 2 758

53

Kassenbestand ohne schwebende Schulden

-1 997-- 818-1 405 670- 405-1 839-1 069 255
Abweichungen in den Summen durch Runden der Zahlen.
1 In der Ländersumme ohne Zuweisungen von Ländern im Länderfinanzausgleich.
2 Ohne Oktober-Bezüge.
3 BY - davon Stabilisierungsfonds Finanzmarkt und BayernLB: a 18,3 Mio. €,  b 285,7 Mio. €, c 0,1 Mio. €, d 285,6 Mio. €, e -267,4 Mio. €, f 605,0 Mio. €, g 500,0 Mio. €, h 105,0 Mio. €.
4 NI - neu ab 2012 enthalten St-Einnahmen aus 1301-06211 (Gewerbesteuer im nds. Küstengewässer/Festlandsockel) in Höhe von 0,4 Mio. €.
Noch Tabelle 3: Die Einnahmen, Ausgaben und Kassenlage der Länder bis Oktober 2012

in Mio. €

Lfd. Nr.

Bezeichnung

Sachsen

Sachsen‑

Anhalt

Schlesw.‑

Holst.

Thüringen

Berlin

Bremen

Hamburg

Länder zusammen

 

Seit dem 1. Januar gebuchte

        

1

Bereinigte Einnahmen1
für das laufende Haushaltsjahr

13 1427 7497 5847 43718 2733 3248 847235 040

11

Einnahmen der laufenden Rechung

12 2857 3057 3146 88517 4363 2468 636225 175

111

Steuereinnahmen

7 8084 2915 6464 2779 3441 7407 008173 362

112

Einnahmen von Verwaltungen (laufende Rechnung)

3 9922 6681 2292 2746 3331 191 72942 617

1121

darunter: Allgemeine BEZ

 313 180 90 174 789 136- 302 129

1122

Länderfinanzausgleich1

 801 485 137 4742 814 479--

12

Einnahmen der Kapitalrechnung

 857 444 270 552 836 78 2119 865

121

Veräußerungserlöse

 0 3 9 41 158 1 591 084

1211

darunter: Veräußerungen von Beteiligungen und Kapitalrückzahlungen

- 0 1 29 3- 2 786

122

Einnahmen von Verwaltungen (Kapitalrechnung)

 386 204 120 263 249 57 1285 366

2

Bereinigte Ausgaben1
für das laufende Haushaltsjahr

11 9067 7937 6507 20318 0303 8149 702243 063

21

Ausgaben der laufenden Rechnung

10 3057 1227 1706 54717 1933 5349 013221 044

211

Personalausgaben

3 0871 9623 0551 8995 8051 1792 92990 435

2111

darunter: Versorgung und Beihilfe

 176 1581 096 1271 512 3971 04926 616

212

Laufender Sachaufwand

 728 776 398 5314 260 6162 48821 091

2121

darunter: Sächliche Verwaltungsausgaben

 545 257 334 2881 870 285 89413 609

213

Zinsausgaben an andere Bereiche

 271 609 744 5431 993 543 71216 699

214

Zahlungen an Verwaltungen (laufende Rechnung)

3 9532 2352 0142 351 248 143 27052 110

2141

darunter: Länder-finanzausgleich1

------ 178- 45

2142

Zuweisungen an Gemeinden

2 9561 8341 9352 009 7 8 1248 585

22

Ausgaben der Kapitalrechnung

1 601 671 480 656 837 280 68922 019

221

Sachinvestitionen

 470 135 87 157 158 41 3054 152

222

Zahlungen an Verwaltungen (Kapitalrechnung)

 427 225 225 170 87 92 406 830

223

nachrichtlich: Investitionsausgaben

1 602 671 478 656 780 273 68821 613
Abweichungen in den Summen durch Runden der Zahlen.
Noch Tabelle 3: Die Einnahmen, Ausgaben und Kassenlage der Länder bis Oktober 2012

in Mio. €

Lfd. Nr.

Bezeichnung

Sachsen

Sachsen‑

Anhalt

Schlesw.‑

Holst.

Thüringen

Berlin

Bremen

Hamburg

Länder zusammen

3

Mehreinnahmen (+), Mehrausgaben (-) (Finanzierungssaldo)

1 236- 45- 66 234 243- 490- 855-8 023

4

Schuldenaufnahme und Schuldentilgung

        

41

Schuldenaufnahme am Kreditmarkt (brutto)

-2 2623 9832 0231 3646 5667 4452 35561 816

41

Schuldentilgung am Kreditmarkt

 5793 2432 6211 5277 8848 3612 51476 967

43

Aktueller Kapitalmarktsaldo (Nettokreditaufnahme)

-2 841 741- 598- 163‑1 318- 915- 158-15 151

 

Zum Ende des Monats bestehende

        

5

Schwebende Schulden und Kassenbestände

        

51

Kassenkredit von Kreditinstituten

-2 213- 14 685 846 2509 564

52

Geldbestände der Rücklagen und Sondervermögen

3 012 50-- 431 4861 99917 195

53

Kassenbestand ohne schwebende Schulden

--2 359- 620 0- 677- 829- 697-11 791
Abweichungen in den Summen durch Runden der Zahlen.
1 In der Ländersumme ohne Zuweisungen von Ländern im Länderfinanzausgleich.
2 Ohne Oktober-Bezüge.
3 BY - davon Stabilisierungsfonds Finanzmarkt und BayernLB: a 18,3 Mio. €,  b 285,7 Mio. €, c 0,1 Mio. €, d 285,6 Mio. €, e -267,4 Mio. €, f 605,0 Mio. €, g 500,0 Mio. €, h 105,0 Mio. €.
4 NI - neu ab 2012 enthalten St-Einnahmen aus 1301-06211 (Gewerbesteuer im nds. Küstengewässer/Festlandsockel) in Höhe von 0,4 Mio. €.

 

Seite teilen und drucken