Navigation und Service

Monatsbericht

Mo­nats­be­richt Ju­li 2016

Cover BMF-Monatsbericht

Die Bundesregierung hat mit dem Regierungsentwurf für den Haushalt 2017 zum dritten Mal in Folge einen Bundeshaushalt ohne neue Schulden vorgelegt. Auch für die Finanzplanjahre bis 2020 schreibt der Bund diese Linie konsequent fort. Gleichzeitig investiert der Bund umfassend in wichtige Zukunftsfelder: in Forschung und Infrastruktur, die äußere und innere Sicherheit und die Integration der Flüchtlinge. Auf diese Weise gelingt die richtige Balance aus Stabilität und Wachstum. Die Sommerprojektion für den Öffentlichen Gesamthaushalt zeigt, dass auf allen Ebenen des Staates eine solide zukünftige Finanzentwicklung möglich ist. Näheres zum Bundeshaushalt 2017 und der Sommerprojektion des Öffentlichen Gesamthaushalts finden Sie in der aktuellen Ausgabe des Monatsberichts.

Darüber hinaus befassen sich weitere Artikel der Ausgabe Juli 2016 mit Makrofinanzhilfen der Europäischen Union, den Artikel-IV-Konsultationen des IWF mit Deutschland sowie der ersten Jahrestagung der Asiatischen Infrastruktur-Investitionsbank.

Seite teilen und drucken