Navigation und Service

26.11.2019

Briefmarken und Sammlermünzen

Son­der­brief­mar­ke „200. Ge­burts­tag Theo­dor Fon­ta­ne“

Das Bundesministerium der Finanzen gibt im Dezember 2019 ein Sonderpostwertzeichen „200. Geburtstag Theodor Fontane“ heraus.

  • Nummer 36
200. Geburtstag Theodor Fontane
Dezember 2019 (05.12.2019)

Das Bundesministerium der Finanzen gibt im Dezember 2019 ein Sonderpostwertzeichen „200. Geburtstag Theodor Fontane“ heraus.

Der Staatssekretär im Bundesministerium der Finanzen, Werner Gatzer, stellt die Briefmarke am Donnerstag in Neuruppin vor. Die Präsentation findet am 28. November 2019 um 15 Uhr im Ratssaal der Stadtverwaltung Neuruppin, Karl-Liebknecht-Straße 33/34, 16816 Neuruppin statt.

„Spätestens mit seinem Roman Effi Briest erwarb sich der 1819 in Neuruppin geborene Schriftsteller Theodor Fontane einen dauerhaften Platz innerhalb der deutschen und europäischen Literatur. Seine Wanderungen durch die Mark Brandenburg sicherten ihm einen über die Region hinausgehenden Erfolg und seine Lyrik wirkte nachhaltig auf die poetische Entwicklung seiner Zeit. Daneben verfasste Fontane umfangreiche populärwissenschaftliche Darstellungen der preußischen Kriege im 19. Jahrhundert und war in einem erstaunlichen Maße journalistisch tätig. Sogar die Theaterkritiken, die er über zwei Jahrzehnte schrieb, setzten Maßstäbe. Fontanes umfangreicher Briefnachlass wird aufgrund außerordentlicher Originalität und stilistischer Brillanz seinem literarischen Werk zugerechnet. Das Weitgesteckte wie das Widersprüchliche seiner schriftstellerischen Arbeit hat Anteil am anhaltenden Interesse an seinem Gesamtwerk.“

(Text: Theodor Fontane Gesellschaft e. V., Neuruppin)

Die Sonderbriefmarke wurde von Grit Fiedler aus Leipzig gestaltet;
Porträt-Zeichnung Theodor Fontane © Rainer Ehrt, Kleinmachnow
Unterschrift Theodor Fontane © Theodor-Fontane-Archiv ǀ Universität Potsdam, Potsdam; sie hat einen Wert von 155 Cent und ist ab dem 5. Dezember 2019 in den Verkaufsstellen der Deutschen Post AG erhältlich.