Navigation und Service

31.01.2020

Briefmarken und Sammlermünzen

Neue­rung im deut­schen Münz­we­sen - Ein­füh­rung der Mar­ke „Mün­ze Deutsch­land“

Ab sofort ist „Münze Deutschland“ die offizielle Marke des Bundes für den Vertrieb und die Vermarktung der vom Bundesministerium der Finanzen herausgegebenen deutschen Sammlermünzen.

  • Nummer 05

Ab sofort ist „Münze Deutschland“ die offizielle Marke des Bundes für den Vertrieb und die Vermarktung der vom Bundesministerium der Finanzen herausgegebenen deutschen Sammlermünzen. Die neue Marke ersetzt ab heute die „Offizielle Verkaufsstelle für Sammlermünzen der Bundesrepublik Deutschland (VfS)“, die ab sofort nicht mehr in Erscheinung tritt. Die organisatorische Struktur innerhalb des behördlichen Rahmens bleibt bestehen. Seit ihrer Gründung im Jahr 1967 kann die VfS auf eine Historie voller Glanzlichter der Numismatik verweisen. Nun war es jedoch an der Zeit, einen Schritt in Richtung Zukunft zu gehen. Mit dem Neuauftritt wird die faszinierende Welt der deutschen Sammlermünzen in zeitgemäßer Form erlebbar.

Einführung der Marke „Münze Deutschland“

Die neue Präsenz wird von einer Kampagne mit dem Motto „#WasUnsPrägt“ begleitet, die im Februar startet. Im Internet sind der grundlegend überarbeitete Web-Auftritt einschl. Online-Shop sowie weitere Informationen zum Neuauftritt ab heute unter www.muenze-deutschland.de abrufbar.