Navigation und Service

19.08.2020

Briefmarken und Sammlermünzen

20-Eu­ro-Samm­ler­mün­ze „200. Ge­burts­tag Se­bas­ti­an Kneipp“

  • Nummer 15
20-Euro-Sammlermünze „200. Geburtstag Sebastian Kneipp“

Die Bundesregierung hat beschlossen, anlässlich des 200. Geburtstages von Sebastian Kneipp (17. Mai 1821 - 17. Juni 1897), dem Namensgeber der Kneipp-Medizin und bekannten Hydrotherapeuten und Naturheilkundler, eine 20-Euro-Sammlermünze prägen zu lassen und im Mai 2021 herauszugeben.

Die Münze besteht aus Sterlingsilber (Ag 925). Sie hat eine Masse von 18 g, einen Durch­messer von 32,5 mm und wird in den beiden Prägequalitäten Stempelglanz und Spiegelglanz hergestellt. Die Münzen in der Prägequalität Stempelglanz werden zum Nennwert (20 Euro) in den Verkehr gebracht. Die Ausgabe der Münzen in der Sammlerqualität Spiegelglanz erfolgt zu einem über dem Nennwert liegenden Verkaufspreis. Die Münze Deutschland wird über den genauen Preis und die konkreten Bestellmodalitäten rechtzeitig vor dem Ausgabetag informieren.

Der Entwurf der Münze stammt von dem Künstler Frantisek Chochola aus Hamburg.

Die Bildseite des Entwurfs zeigt ein würdevolles, klassisches Porträt Sebastian Kneipps, das den modernen Signets der fünf Elemente seines naturheilkundlichen Gesundheitskonzepts gegenübersteht. So wird ein Spannungsbogen deutlich zwischen Kneipps Wirken und der kontinuierlichen Weiterentwicklung seiner Lehre bis in die heutige Zeit.

Die Wertseite zeigt einen Adler, den Schriftzug „BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND“, Wertziffer und Wertbezeichnung, das Prägezeichen „G“ der Staatlichen Münzen Baden- Württemberg, Prägestätte Karlsruhe, die Jah­reszahl 2021 sowie die zwölf Europasterne. Zusätzlich ist die Angabe „SILBER 925“ aufge­prägt.

Der glatte Münzrand enthält in vertiefter Prägung die Inschrift:

„DIE NATUR IST DIE BESTE APOTHEKE •“