Navigation und Service

14.02.2014

Ministerium

Mar­tin Jä­ger wird Spre­cher des Bun­des­fi­nanz­mi­nis­ters

  • Nummer 06
Portraitfoto von Martin Jäger
Quelle:  Th. Köhler/ Photothek

Martin Jäger, 49, wird zum 1. Oktober 2014 die Position als Sprecher des Ministers des Bundesministeriums der Finanzen übernehmen. Martin Jäger dient zurzeit als Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Kabul. Zuvor war er Leiter "Politik und Außenbeziehungen" der Daimler AG, nachdem er von 2005 bis 2008 die Position des Sprechers des Auswärtigen Amts bekleidete.

BM Dr. Wolfgang Schäuble: „Ich freue mich, dass ich mit Martin Jäger einen breit aufgestellten, hochkompetenten, sehr gut vernetzten und allseits geschätzten Beamten als meinen Sprecher habe gewinnen können und auf die Zusammenarbeit mit ihm. Seinem Vorgänger Martin Kotthaus wünsche ich einen guten Start im Auswärtigen Amt und danke ihm für die sehr gute Arbeit der letzten fast drei Jahre.“

Lebenslauf Martin Jäger

1984

Allgemeine Hochschulreife

1984 - 1986

Wehrdienst

1986 - 1989

Tätigkeit als freier Journalist

1989 - 1994

Studium der Völkerkunde, der Politischen Wissenschaft und der Philosophie

1994

Magisterprüfung

1994 - 1996

Vorbereitungsdienst für den höheren Auswärtigen Dienst

1996 - 1998

Auswärtiges Amt

1998 - 2002

Bundeskanzleramt

2002 - 2004

Botschaft Prag

2004 - 2005

Bundeskanzleramt

2005 - 2008

Sprecher des Auswärtigen Amts

2008 - 2013

Leiter "Politik und Außenbeziehungen", Daimler AG

seit September 2013

Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Afghanistan

Seite teilen und drucken