Navigation und Service

Sie sind hier:

07.06.2019

War­nung vor ge­fälsch­ten An­la­ge­emp­feh­lun­gen

Warnung vor betrügerischen E-Mails im Namen des Bundesministeriums der Finanzen
Quelle:  Fotolia

Aktuell sind erneut Links zu Internetseiten im Umlauf, die mit Schadprogrammen behaftete Links enthalten können und vermeintliche Anlageempfehlungen des Bundesfinanzministers verbreiten. Auf diesen Webseiten wird vorgegeben, dass er sich in einem angeblichen Interview für den Handel mit Bitcoins ausspricht.

Das Bundesministerium der Finanzen warnt davor, solchen Links zu folgen oder auf ähnliche E-Mails zu reagieren. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass weder das Ministerium noch der Bundesfinanzminister Empfehlungen zu Finanzprodukten ausspricht. In vielen Fällen wird damit beabsichtigt, an Daten der Interessenten zu gelangen, oder die Interessenten finanziell zu schädigen.

Seite teilen und drucken