Navigation und Service

07.06.2013

Ver­ab­schie­dung des Prä­si­den­ten der Bun­des­fi­nanz­aka­de­mie Karl Wil­helm Christ­mann und Amtsein­füh­rung sei­nes Nach­fol­gers Staats­rat a.D. Dr. Ro­bert F. Hel­ler in das Amt des Prä­si­den­ten der Bun­des­fi­nanz­aka­de­mie

Staatssekretär Dr. Hans Bernhard Beus, der scheidende Präsident Karl Wilhelm Christmann sowie sein Nachfolger, Präsident Dr. Robert F. Heller (von links)

Staatssekretär Dr. Hans Bernhard Beus, der scheidende Präsident Karl Wilhelm Christmann sowie sein Nachfolger, Präsident Dr. Robert F. Heller (von links)
Quelle:  Bundesfinanzakademie/B.Münch

Auf Einladung von Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble fand am Freitag, dem 7. Juni 2013 in der Rotunde der Bundesfinanzakademie in Brühl ein Festakt zur Verabschiedung des Präsidenten der Bundesfinanzakademie, Karl Wilhelm Christmann, in den Ruhestand statt.

In seiner Ansprache dankte der Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen, Dr. Hans Bernhard Beus dem scheidenden Präsidenten und führte gleichzeitig dessen Nachfolger, Dr. Robert F. Heller in das Amt des Präsidenten der Bundesfinanzakademie ein. Dr. Heller war zuvor u.a. neun Jahre Finanzstaatsrat in Hamburg und Staatssekretär im Stadtstaat Berlin. Die in Brühl bei Bonn und Berlin ansässige Akademie gehört zum Bundesfinanzministerium und vermittelt den Steuerbeamtinnen und –beamten im höheren Dienst der Länder und des Bundes steuerrechtliche Kenntnisse und Managementwissen

Seite teilen und drucken